Support your local web dealer

Wegen der pandemischen Zeiten mit Lockdown verlagert sich der Handel zunehmend ins Internet, für jeden gut sichtbar an der Fülle von Lieferdiensten im Straßenverkehr zu erkennen.

Auffallend ebenfalls der hohe Anteil an Amazon-Lieferanten. Der Internet-Händler Nr. 1 scheint einer der Corona-Profiteure zu sein. Wen wunderts, zählt Amazon bereits traditionell zu den Internet-Giganten (GAFAM = Google, Apple, Facebook, Amazon, Microsoft). Der Trend geht zu den Monopolisten.

Wem diese Entwicklung nicht schmeckt, kann gezielt gegensteuern. Internethandel ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken, aber ob wir aus Bequemlichkeit einfach zu Amazon & Co. driften oder einem der zahlreichen und oft preisgünstigeren Internet-Händlern direkt über deren Web-Shops den Vorzug geben, liegt einzig und allein in unserem Ermessen.

Also – für mehr Vielfalt im Netz und weniger Kontrolle durch Monopolisten: Support your local web dealer!