Pathokratie

Nach den anerkannten Modellen der Gruppendynamik kommt es in menschlichen Gesellschaften stets zur Bildung einer Führungsschicht aus einer oder mehreren Personen. Diese vertreten die Gruppe/ Gesellschaft nach außen und legen nach innen die Regeln für die Gemeinschaft fest. Idealerweise besteht die Führung aus qualifizierten Menschen, die den Aufgaben der Menschenführung gewachsen sind. In der platonischen […]

Destination Soylent Green

Nun ist es amtlich: seit Anfang Juni 2021 dürfen laut EU-Novel-Food-Verordnung Produkte aus Mehlwürmern als Lebensmittel in Verkehr gebracht werden. Was auf den ersten Blick vermutlich bei vielen europäischen Konsumenten eher einen Ekel erzeugt, wird uns bereits im Vorfeld als asiatische und afrikanische Delikatesse schmackhaft gemacht. Ungeachtet der persönlichen Animositäten diesen neuartigen Nahrungsmitteln gegenüber, ploppen […]

Neue Sklaven braucht das Land

  Verdamp lang her, dass Ina Deter mit ihrer musikalischen Forderung nach neuen Männern für’s Land Erfolge feierte. Inzwischen ist soviel passiert, dass offensichtlich auch der eine oder andere Wert der freiheitlich-demokratischen Grundordnung in Vergessenheit geraten oder doch zumindest reichlich verstaubt ist. Beispielsweise die Gleichbehandlung der Menschen nach Artikel 3 des Grundgesetzes. Es ist doch […]

Eine App, sie zu knechten, …

… sie alle zu finden, in’s Helle zu treiben und ewig zu binden. So überschreiben es die Verfasser*innen eines Blogbeitrags auf www.digitalcourage.de, eine der wenigen deutschsprachigen Webseiten, die sich mit den unerwünschten Folgen der Digitalisierung auseinandersetzen. Gegenstand des Beitrags ist die digitale Kontaktnachverfolgung mit Hilfe der Luca-App. Lassen wir mal alle Sicherheitsrisiken, die sich im […]

(Fre)eBooks für Linux

Als Nutzer*in von Freier und Open Source Software (FOSS) beschleicht einen schon manchmal der Verdacht, die Software-Hersteller aus God’s Own Country vergessen gezielt ihre Produkte auch für Linux & Co. anzupassen. Ein Beispiel von vielen ist die eBook-Software Adobe Digital Editions (ADE) des US-amerikanischen Softwaregiganten Adobe Inc., die in der aktuellen Version lediglich für Betriebssyteme […]

Mission impossible

Wer von Weltverbesserern, Ökos und Klimaschützern die Nase noch nicht voll hat und einer knackigen Zusammenfassung all unserer derzeit aktuellen und globalen Krisenherde gegenüber der schier unüberschaubaren Fülle an einschlägigen Büchern und Web-Artikeln den Vorzug geben möchte, liegt bei der Veröffentlichung ‚Auf Kosten anderer‚ des I.L.A-Kollektivs genau richtig. Zusätzliche Infos liefert die Webseite aufkostenanderer.org. Auf […]

Eine wirklich gute Frage

Nun hat Elon Musk – derzeit vermögenster Mensch der Erde – einen Forschungswettbewerb ausgerufen und mit einem verdammt hohen Preisgeld ausgestattet: 100 Millionen Dollar für diejenigen, die eine brauchbare Methode zur Kohlendioxid-Rückgewinnung aus der Erdatmosphäre im Gigatonnenbereich vorstellen. Ja, die Zeit drängt. Es reicht offensichtlich nicht aus, den derzeitigen CO2-Ausstoß drastisch zu reduzieren, wir müssen […]

After AIDS

Die aktuelle COVID-19-Pandemie belegt die Medien und die Aufmerksamkeit der Menschen derart mit Beschlag, dass der Fokus von einer viel älteren, immer noch aktiven Seuche, die bereits seit Anfang der 1980er Jahre ihr Unwesen treibt, weitestgehend abgezogen wird. Was die Anzahl der Todesopfer betrifft, rockt das HI-Virus wirklich alles bisher dagewesene – mit Ausnahme der […]

Der Wille zur Macht

Angesichts der täglichen Nachrichten- und Meinungsflut, die uns durch die Medien umspült und uns in Momenten der Besinnung die Frage aufdrängt, ob wir das alles nicht schon einmal erlebt haben und ob sich zeitlebens überhaupt etwas verändert hat, hebt sich eine menschliche Eigenschaft aus dem unüberschaubaren Tohuwabohu hervor: der humanoide Wunsch, einem anderen zu sagen, […]

Wahrheit vs. Wirklichkeit

Fällt es Menschen traditionell schwer mit Wahrheit adäquat umzugehen, so scheint es noch bedeutend schwieriger zu sein, den Unterschied zwischen wahr und wirklich zu erkennen. Publikationen wie Guy Claxton’s „Die Macht der Selbsttäuschung“ oder Paul Watzlawick’s „Wie wirklich ist die Wirklichkeit?“ belegen demonstrativ, wie ungesichert unsere – aus der persönlichen Perspektive gewonnenen – Erkenntnisse über […]