A little less demonstration – a little more action, please

Dass wieder einmal gegen den Klimawandel demonstriert wurde, erkennen wir zweifelsfrei an den vielen Stickern auf Laternenpfählen etc. und – im aktuellen Fall – an merkwürdigen Sprühparolen auf Baumrinden und Gehwegen, die zu bedingungslosem Klimaschutz einladen. Da uns Menschen die einzigartige Fähigkeit zu Gebote steht, innerhalb unserer Erscheinung unterschiedliche Seelen, die durchaus im Widerspruch zueinander […]

Salzmarsch 2.0

Wenn Menschen, die entweder die wirtschaftliche und/oder die politische Macht auf sich konzentrieren, dem Rest der Menschheit etwas vorenthalten wollen, das im Überfluß vorhanden und frei verfügbar ist, stellt sich automatisch die Frage, warum wir (die Mehrheit) zulassen, dass wenige (eine Minderheit) uns die naturgegebenen Rechte nehmen. Ein schönes Beispiel aus der jüngeren Vergangenheit und […]

Energiewende

Nach der Nuklearkatastrophe von Fukushima im Jahr 2011 wurde in Deutschland mit Hochdruck der Ausstieg aus der Energiegewinnung durch Kernkraft eingeleitet. In den darauf folgenden Jahren gesellte sich zu den Ausstiegen die Verabschiedung von Kohle- und Ölkraftwerken zugunsten der regenerativen Energiegewinnung, die sich allerdings wesentlich zäher gestaltet. Grund dafür ist u. a. der anhaltende Anstieg […]

Mission impossible

Wer von Weltverbesserern, Ökos und Klimaschützern die Nase noch nicht voll hat und einer knackigen Zusammenfassung all unserer derzeit aktuellen und globalen Krisenherde gegenüber der schier unüberschaubaren Fülle an einschlägigen Büchern und Web-Artikeln den Vorzug geben möchte, liegt bei der Veröffentlichung ‚Auf Kosten anderer‚ des I.L.A-Kollektivs genau richtig. Zusätzliche Infos liefert die Webseite aufkostenanderer.org. Auf […]

Support your local web dealer

Wegen der pandemischen Zeiten mit Lockdown verlagert sich der Handel zunehmend ins Internet, für jeden gut sichtbar an der Fülle von Lieferdiensten im Straßenverkehr zu erkennen. Auffallend ebenfalls der hohe Anteil an Amazon-Lieferanten. Der Internet-Händler Nr. 1 scheint einer der Corona-Profiteure zu sein. Wen wunderts, zählt Amazon bereits traditionell zu den Internet-Giganten (GAFAM = Google, […]

Eine wirklich gute Frage

Nun hat Elon Musk – derzeit vermögenster Mensch der Erde – einen Forschungswettbewerb ausgerufen und mit einem verdammt hohen Preisgeld ausgestattet: 100 Millionen Dollar für diejenigen, die eine brauchbare Methode zur Kohlendioxid-Rückgewinnung aus der Erdatmosphäre im Gigatonnenbereich vorstellen. Ja, die Zeit drängt. Es reicht offensichtlich nicht aus, den derzeitigen CO2-Ausstoß drastisch zu reduzieren, wir müssen […]

Querdenken

In den aktuellen Diskussionen um mögliche Wege aus den globalen Sackgassen der Menschheit erfährt ein langjährig genutzter Begriff eine Umdeutung, die hinzunehmen gleichbedeutend mit einer Ohrfeige für alle frei denkenden Menschen ist: Die Bezeichnung rechtspopulistischer Meinungsmacher als Querdenker. Nach Knaurs ‚Das deutsche Wörterbuch‘ wird quer unter anderem mit argwöhnisch übersetzt. Querdenken hieße demzufolge kritisch denken, […]

After AIDS

Die aktuelle COVID-19-Pandemie belegt die Medien und die Aufmerksamkeit der Menschen derart mit Beschlag, dass der Fokus von einer viel älteren, immer noch aktiven Seuche, die bereits seit Anfang der 1980er Jahre ihr Unwesen treibt, weitestgehend abgezogen wird. Was die Anzahl der Todesopfer betrifft, rockt das HI-Virus wirklich alles bisher dagewesene – mit Ausnahme der […]

Der Wille zur Macht

Angesichts der täglichen Nachrichten- und Meinungsflut, die uns durch die Medien umspült und uns in Momenten der Besinnung die Frage aufdrängt, ob wir das alles nicht schon einmal erlebt haben und ob sich zeitlebens überhaupt etwas verändert hat, hebt sich eine menschliche Eigenschaft aus dem unüberschaubaren Tohuwabohu hervor: der humanoide Wunsch, einem anderen zu sagen, […]

Geld entwertet alles

Auf die Frage, worin die hohe Beliebtheit von Zahlungssystemen begründet liegt, gibt es mit Sicherheit viele Antworten. Eine davon ist die Tatsache, dass sich mit Geld – dem am weitesten verbreiteten Zahlungsmittel – der wirkliche Wert einer Sache oder Leistung verschleiern läßt. Nehmen wir beispielsweise das Lebensmittel Wasser. Für den österreichischen Manager Peter Brabeck-Letmathe – […]